Drucken

 

Damit war nicht zu rechnen.

Eigentlich wollten wir nur ein paar Spieltage mehr haben und fragten bei den Faustballfreunden in Schleswig-Holstein nach, ob wir die Hallensaison dort mitspielen dürften.

Wir bekamen die Zusage und wurden in der Bezirksliga eingestuft... damit stieg die Spannung ob und wie wir wohl mithalten können würden. Tatsächlich fehlte natürlich der Maßstab da der Hamburger Faustball, in Ermagelung von Vergleichen, nicht so wirklich Rückschlüsse zulässt.Zusätzlich traten wir mit einer zwar deutlich verstärkten aber noch nicht erprobten Mannschaft an.

Und hier sind wir:

 TeamimTrikot16 17

Vlnr: Niklas Wenk, Jan Melitzki, Peter Wenk (oben), Lennard Vierdt, Klaus Vierdt und Rainer Schmidt

Tatsächlich gelang es uns, die Serie ohne Spielverlust zu bestehen und dürfen im nächsten Winter die Hallenserie in der Bezirksoberliga spielen. 

beitragende