Die Sommerferien sind vorbei und wir dürfen mitteilen, dass Kinderturnen bei der Groß Flottbeker Spielvereinigung wieder stattfindet.

Zu den Regelungen:

Die Sportausübung in geschlossenen Räumen (Sporthallen, Schwimmbäder, Fitnessstudios etc.) ist nur nach Vorlage eines negativen Coronavirus-Testnachweises nach § 10h gestattet; dies gilt nicht für Kinder bis zur Vollendung des 14. Lebensjahres.

Auf und in den öffentlichen und privaten Sportanlagen im Freien als auch in geschlossenen Räumen darf in Gruppen ohne zahlenmäßige Begrenzung der Personen Sport mit Körperkontakt getrieben werden. In geschlossenen Räumen gilt jedoch die Begrenzung der zulässigen Personen aus den Vorgaben nach § 13 Absatz 2a Satz 1, das heißt eine Person je zehn Quadratmeter.

Unsere Übungsleiter setzen die nötigen Hygienemaßnahmen um, damit das Kinderturnen reibungslos und sicher abläuft.

Wir empfehlen auf die Begleitung der Eltern innerhalb der Hallen zu verzichten um das Risiko zu minimieren. Außerdem sollte man sich beim Übungsleiter melden, wenn man am Kinderturnen teilnehmen möchte. Dadurch können unsere Übungsleiter das Kinderturnen besser planen und organisieren.

Wir freuen uns auf EUCH!

Wir wünschen uns weiterhin Zuwachs für die Großen ab 6 Jahren. Bei weiteren Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Nutzen Sie gerne unser Kontaktfeld um eine E-Mail zu schreiben.

Bleibt Gesund!

#WIRSINDFLOTTBEK

Quellen: hamburg.de/verordnung